Tropico 5

Im fünften Teil der Aufbau-Wirtschaftssimulation geht es nicht nur auf die unterschiedlichsten tropischen Inseln zurück. Nun spielt auch die Zeit eine größere Rolle als bisher. Durch mehrere Epochen vom Kolonial-Zeitalter bis in die Neuzeit, wollen unterschiedliche Herausforderungen und Bedingungen erfüllt werden, um erfolgreich über das kleine Paradies zu herrschen. Könige, Weltkriegsmächte, die Kriese des kalten Krieges und Konflikte der Gegenwart drohen immer wieder den Frieden und die Wirtschaft in den Abgrund zu stürzen. Und die Rivalen wollen sich ebenso wenig in ihre Pläne pfuschen lassen.

Über das Hauptmenü findet sich in den Optionen der Einstellungsbereich Videomodus. Wird die Bildschirmauflösung bis auf die unterste Stufe reduziert (Pfeil nach Links), so bietet sich als erste Option statt einer festen Auflösung die Einstellung Fenstermodus an.

Tropico-5

Besonderheiten:
Sowohl das Spiel als auch die Sounds werden im Hintergrund weiter abgespielt. Der Spielfluss selbst unterbricht erst, wenn ein Dialog-Fenster von Beratern oder Verbündeten das Spielgeschehen unterbricht.
Die Größe des Fensters lässt sich beliebig verändern.

Veröffentlicht in Simulation, Strategie