This War of Mine

Mit Panzern durch die Straßen und Gassen walzen, Scharfschützen in leer stehenden Häusern positionieren und die Engstellen verminen? Den Kampf in bewohnten Gebieten haben Strategieveteranen schon unzählige Male geführt. Doch This War of Mine geht eine andere Richtung. Es zeigt wie das Leben in einer solchen Stadt für einfache Zivilisten ist. In Mitten eines Krieges versuchen Familien, Köche, Laufburschen, Journalisten schlicht zu überleben. Die zweckmäßige Behausung mit dem zum Leben notwendigen ausstatten, gegen Eindringlinge sichern und Nachts auf Plünderung gehen, Lebensmittel und Baumaterial auftreiben. Das Gefühl der Hoffnungslosigkeit und die oft frustrierenden Herausforderungen setzt das Kriegsleiden sehr stilsicher und glaubwürdig um.

Im Hauptmenü werden mit dem Zahnrad im unteren rechten Eck die Einstellungen geöffnet. In den Video-Einstellungen findet sich die Option für Vollbild. Auf Aus gestellt, läuft das Spiel fortan in einem Fenster.

This-War-of-Mine

Besonderheiten:
Die Fenstergröße lässt sich durch Ziehen am Rahmen wie bei einem regulären Fenster frei verändern.
Im Hintergrund pausiert das Spiel und die Soundwiedergabe verstummt, solange sich die Anwendung nicht wieder in den Vordergrund schiebt.

Veröffentlicht in Adventure, Strategie