South Park: Der Stab der Wahrheit

Als Neuer hat man es selten leicht. Schon gar nicht, wenn man in das kleine Städtchen South Park zieht und just inmitten des üblichen Chaos zwischen zwei Fronten steht. Der Stab der Wahrheit entpumpt sich dabei als eine Lizenzumsetzung, die sich tatsächlich so anfühlt, als würde man abseits des Spiels einer typischen Folge der kultigen US-Serie beiwohnen. Wenn sich die Kids nach der Schule mit Stöcken und Bällen bewerfen, dann ist das kein Gerangel, sondern vielmehr eine epische Schlacht zwischen Menschen und Dunkelelfen um ein sehr mächtiges Artefakt.

Der Fenstermodus des Spiels wird in den spärlichen Videoeinstellungen vorgenommen. Das Hauptmenü führt in die Optionen. Dort wird einfach herunter gescrollt bis der Abschnitt Video erscheint. Dort reicht es, die Einstellung Vollbild zu deaktivieren. Nach Übernahme der Änderungen wird South Park der Stab der Wahrheit in einem Fenster ausgeführt.

South-Park-the-Stick-of-Truth

Besonderheiten:
Sobald sich das Fenster nicht mehr im Vordergrund befindet, werden Spiel und Zwischensequenzen pausiert. Sounds und Musikwiedergabe verstummen ebenfalls.

Veröffentlicht in Rollenspiel