Rocksmith 2014

Rocksmith 2014 einfach als Spiel abzustempeln wäre verkehrt. Auch einer Simulation wird der Titel nicht gerecht. Die Ambition liegt an ganz anderer Stelle. Mit Hilfe dieses Programms soll spielerisch gelernt werden, tatsächlich eine Gitarre zu spielen. Ein entsprechendes Instrument und eine Verbindung zum PC, um dieses als Controller zu nutzen ist dabei Voraussetzung.

Damit Rocksmith 2014 im Fenster ausgeführt werden kann, muss das Installationsverzeichnis geöffnet und die Datei Rocksmith.ini mit einem Texteditor bearbeitet werden.

In Zeile 15 wird der Eintrag Fullscreen=2 in Fullscreen=0 geändert. Zusätzlich können in Zeile 13 und 14 ScreenWidth sowie ScreenHeight mit der gewünschten Größe des Fensters versehen werden, welches in Standardeinstellung Bildschirm-füllend startet. Nachdem die Änderungen gespeichert wurden, läuft Rocksmith 2014 in einem Fenster mit voreingestellten Maßen.

Rocksmith-2014

Besonderheiten:
Während Rocksmith 2014 im Hintergrund verstummt, läuft das Programm auch dann weiter, wenn das Fenster nicht mehr im Vordergrund liegt.

Veröffentlicht in Simulation