Operation Flashpoint: Dragon Rising

Nachdem Codemasters die Marke Operation Flashbpoint von Bohemia Interactive übernahm, waren die Erwartungen an die Fortsetzung der Taktik-Reihe groß. Das Ergebnis enttäuschte jedoch in vielerlei Hinsicht und blieb vor allem bei Umfang und Präsentation weit hinter den Erwartungen der Fans zurück. Was bleibt ist ein einigermaßen anspruchsvoller Taktik-Shooter, der einen fiktiven Konflikt zwischen chinestischen Streitkräften und Amerikanern auf einer Inselgruppe darstellt. Die erhoffte Militär-Simulation konnte Dragon Rising nicht werden.

Der Fenstermodus kann über die Grafikeinstellungen erreicht werden. Optionen > Grafik > Bildschirmmodus ist die dafür notwendige Option. Der Bildschirmmodus muss von Vollbild auf Fenster umgeschaltet werden.

Operation-Flashpoint-Dragon-Rising

Besonderheiten:
Operation Flashpoint: Dragon Rising pausiert und die Sounds schalten sich stumm, sobald das Spiele-Fenster nicht mehr im Vordergrund steht.
Trotz Fenstermodus verbleibt das Fenster permanent im Vordergrund und lässt sich nur über Win+D minimieren oder in den Hintergrund verbannen.

Veröffentlicht in Shooter, Simulation