FIFA 2014

Mit der alljährlichen Neuauflage geht die FIFA-Serie dank FIFA 2014 wieder einen etwas größeren Schritt nach vorn. Neben den üblichen auf den aktuellen Stand gebrachten Liga- und Vereinslisten, hat sich auch spielerisch einiges in der Fußballsimulation getan, um inhaltlich konkurrenzfähig zu bleiben.

Damit FIFA 2014 in einem Fenster ausgeführt werden kann, reicht es im laufenden Spiel die beiden Tasten Alt+Eingabe zu drücken. Mit Hilfe dieser Tastenkombination schaltet die Anwendung zwischen Vollbild und einem frei skalierbaren Fenster um.

Fifa-2014

Besonderheiten:
Wechselt das Fenster von FIFA 2014 in den Hintergrund, verstummen sämtliche Sounds.
Das Spiel pausiert nicht, sondern läuft auch im Hintergrund weiter.
Die Größe des Fensters lässt sich mit Hilfe der Fensterschaltflächen und Rahmen beliebig anpassen.

Veröffentlicht in Simulation, Sport