FEAR 2

Horrormädchen Alma erschreckt auch im zweiten Teil der Shooter-Reihe FEAR gewaltig. Wohl dem, der sich jederzeit schnell auf den Desktop oder ein Browserfenster mit niedlichen Tierbildern retten kann.

Leider unterstützt FEAR 2 keine allgemein zugängliche Grafikoption. Wer das Spiel in einem Fenster ausführen möchte, muss den Zielpfad der Verknüpfung von FEAR 2 anpassen. An das Ende des Pfades muss der Eintrag um “ +windowed 1″ (ohne Anführungszeichen, mit Leerzeichen) erweitert werden. Ab dem nächsten Programmstart öffnet sich das Spiel in einem Fenster.

Fear-2-Fenstermodus

Besonderheiten:
FEAR 2 verstummt vollständig und pausiert das Spiel, sobald das Fenster in den Hintergrund wechselt. Kommt das Fenster wieder in den Vordergrund, läuft die Anwendung regulär weiter.

Veröffentlicht in Shooter Getagged mit: , , ,