Far Cry

Einst beim Militär begnügt Jack Carver sich damit, auf seinem Boot Touristen über die offene See zu schippern. Als er frühere Soldat den Auftrag annimmt, die Journalistin Valerie Constantine zu einer abgelegenen Inselkette zu bringen, ahnt er noch nicht, dass er sich damit den Zorn der Privatarmee eines Forschers aufhalst, der dort seit Jahren im Stillen mit genetischen Mutationen experimentiert.

Der Fenstermodus lässt sich in den umfangreichen Grafikeinstellungen festlegen. Über das Hauptmenü geht es in die Optionen. Der Unterpunkt Video Optionen listet in der oberen rechten Ecke die Einstellung für den Fenstermodus.

Far-Cry

Besonderheiten:
Die Sounds verstummen während sich das Fenster im Hintergrund befindet. Gerenderte Zwischensequenzen hingegen bleiben hörbar.
Das Spiel selbst läuft auch im Hintergrund weiter und pausiert nicht.

Veröffentlicht in Shooter