Dungeonland

Mit so farbenfrohen wie schrullig wirkenden Helden geht es in einen Vergnügungspark, in dem es vor boshaften Kreaturen und Schurken nur so wimmelt. In dem sehr an aktuelle MOBA-Titel erinnernden Hack & Slay, schlachten sich Freunde gemeinsam durch kaum enden wollende Horden niedlicher bis surrealer Feinde, auf der Jagd nach dem Leiter des Parks.

Vor Spielstart öffnet sich ein Konfigurations-Fenster, in dem grundlegende Einstellungen vorgenommen werden können. Im Bereich Graphics lässt sich hier mit der Schaltfläche Windowed der Fenstermodus aktivieren.

Dungeonland

Besonderheiten:
Auch wenn das Spiel in den Hintergrund wechselt, laufen sowohl Gameplay als auch Musik und Sounds weiter.

Veröffentlicht in Action