Cities XL 2012

Cities XL folgt der Vorlage durch Sim City und erlaubt es, aus dem Nichts erst eine kleine Siedlung, dann eine Stadt und schließlich eine gewaltige Metropole zu errichten. Die Städtebau-Simulation überzeugt dabei durch eine größere Abwechslung und detailierte Optik, sowie viel spielerischen Tiefgang.

Der Fenstermodus lässt sich direkt über das Hauptmenü einstellen. Bereits mit Aufruf des Menüs öffnen sich die Optionen in dem Bereich Video. Unter Auflösung findet sich die Einstellung Fenstermodus, wenn die Liste bis zum Ende hin herunter gescrollt wird. Sobald bestätigt, wird Cities XL 2012 in einem Fenster ausgeführt.

Cities-XL-2012

Besonderheiten:
Die Größe des Fenters lässt sich durch greifen und ziehen der Kanten beliebig verändern.
Während das Spiel regulär weiter läuft, verstummen die Sounds, sobald das Fenster in den Hintergrund rückt.

Veröffentlicht in Simulation, Strategie