Bulletstorm

Durchtrieben von Rache bringt der vogelfreie Grayson Hunt während eines Angriffs auf den Kreuzer seines ehemaligen Vorgesetzten diesen und das eigene Schiff zum Absturz auf einen fremden Planeten. Die einzige Fluchtmöglichkeit von dem mit zahlreichen feindselig reagierenden Bewohnern und Lebensformen, hängen unmittelbar mit dem Wrack des Kreuzers zusammen. Doch um zu diesem zu gelangen, müssen Hunt und sein überlebender Kamerad Ishi erst einmal eine lange und gefährliche Reise auf sich nehmen.

Der Fenstermodus lässt sich über das Hauptmenü aktivieren. In den Optionen öffnet sich unter dem Menüpunkt Grafik das Fenster mit verschiedenen Grafikoptionen. Hier muss lediglich die Option Vollbild deaktiviert werden. Sobald die Änderungen übernommen sind, öffnet sich Bulletstorm in einem Fenster.

Bulletstorm

Besonderheiten:
Im Hintergrund verstummen Sounds und Musikwiedergabe. Das Spiel selbst pausiert nicht.

Veröffentlicht in Shooter