Betrayer

Im frühen 17. Jahrhundert geht es auf eine Reise in die neue Welt. In Virginia ist der Kontakt zu einer der neuen Kolonien abgerissen und so wird ein Kundschafter entsandt, dem Grund dafür nachzugehen. Schnell stellt sich heraus, dass die Gründe für das Verschwinden der Kolonisten längst nicht so einfach zu erklären sind, wie man sich dies in England vorgestellt hatte. Bei diesem Indy-Projekt ist nicht nur der ungewöhnliche Grafikstil eine Besonderheit.

Der Fenstermodus lässt sich vor Spielstart vom Hauptmenü aus aktivieren. Dafür werden über Options die allgemeinen Einstellungen geöffnet. Im Bereich Video muss man den Optionspunkt Fullscreen deaktivieren. Nachdem die Änderung übernommen wurde, wird Betrayer in einem Fenster ausgeführt.

Betrayer

Besonderheiten:
Die Videoeinstellungen lassen sich während des laufenden Spiels nicht mehr ändern.
Während die Sounds verstummen. läuft das Spiel auch im Hintergrund weiter.

Veröffentlicht in Action, Adventure