Battlezone 2

Mit Battlezone 2 wurde ein gewagter Genre-Mix geschaffen, der bis zum heutigen Tage so exotisch wie selten ist. Der klassische Basenbau und Verwaltungspart eines Strategiespiels, wurde mit den Eigenschaften eines Ego-Shooters kombiniert. Als Commander einer Streitkraft gilt es nicht nur, einen eigenen Stützpunkt zu errichten und gegen Angreifer zu schützen, auch eine Armee will ausgehoben und in verschiedenen futuristischen Gefährten zum Sieg geführt werden.

Ein Fenstermodus war für Spiele der damaligen Zeit noch eine seltene Besonderheit. In Battlezone 2 kann dieser über einen angefügten Parameter in der Verknüpfung aktiviert werden. Dabei ist über das Rechtsklick-Kontextmenü die Eigenschaften der Verknüpfung des Spiels zu öffnen. Dem Ziel-Pfad wird nun am Ende ein Leerzeichen, gefolgt von dem Parameter -win angefügt. Mit dem nächsten Programmstart, öffnet sich das Spiel fortan in einem Fenster.

Battlezone-2

Besonderheiten:
Sobald das Fenster in den Hintergrund wechselt, minimiert sich das Fenster.
So lange minimiert, pausiert das Spiel und alle Sounds verstummen.

Veröffentlicht in Action, Shooter, Strategie