Battlefield 4

Mit Teil 4 geht die Battlefield-Serie in die nächste Runde. Auf fem Dienstplan der Soldaten stehen nun erstmals navale Umgebungen und verschiedene Einsätze im asiatischen Raum. China kommt als dritte Fraktion zu Amerikanern und Russen, während der Fuhrpark vor allem um zahlreiche Boote erweitert wird. Am gelungen Grundprinzip des taktischen Mehrspielermodus wurde hingegen nur wenig verändert.

Der Fenstermodus lässt sich über die Optionen des Hauptmenüs einstellen. Im Menüpunkt Video muss in der linken Spalte lediglich der Eintrag Vollbild auf Fenster umgestellt werden.

Battlefield-4

Besonderheiten:
Neben der Fensterdarstellung kann auch ein rahmenloses Fenster ausgewählt werden.
Die Größe des Fensters lässt sich beliebig durch greifen an den Kanten verändern.
Während die Sounds verstummen, läuft Battlefield 4 im Hintergrund regulär weiter.

Veröffentlicht in Shooter