Aliens vs Predator (2010)

Der Kontakt zu der Kolonie Freya’s Prospect auf dem Planeten BG-386 bricht aus ungeklärten Gründen ab. Ein Platoon Marines wird entsandt, um nach dem Verbleib der Kolonisten zu suchen. Doch bereits kurz nach der Ankunft häufen sich die Probleme, nachdem der Suchtrupp von außerirdischen Xenomorphs angegriffen und in den Korridoren einer alten Industrieanlage dezimiert wird. Doch während Marines und die bekannten Aliens der Science-Fiction-Filme gegeneinander kämpfen, schaltet sich noch eine dritte Partei in den Kampf um das Überleben ein. Ein Jäger auf der Suche nach gestohlener Technologie.

Das Spiel lässt sich jederzeit mit Hilfe der Tastenkombination Alt + Eingabe zwischen Vollbild-Darstellung und Fenstermodus umschalten. Die Einstellung bleibt jedoch nicht gespeichert und muss nach jedem Spielstart erneut eingestellt werden.

Aliens-vs-Predator

Besonderheiten:
In den Hintergrund gewechselt schaltet Aliens vs Predator auf stumm. Sämtliche Sounds verstummen, bis das Spiel wieder aktiv im Vordergrund ausgeführt wird.
Auch wenn die Sounds stumm bleiben, das Spiel und Zwischensequenzen laufen in dieser Zeit weiter.

Veröffentlicht in Action, Shooter